Mittwoch, 19. Dezember 2012

GLÜCKsIMPULS 14 - ENTSPANNTE WEIHNACHTEN


Wie hast du Weihnachten in den letzten Jahren erlebt? Entspannt und glücklich - oder graut es dir jetzt schon wieder davor... und du musst dringend noch mal los, weil dir noch etliche Geschenke fehlen... 

In meinem Live-Online-Seminar "GLÜCKSIMPULS" ging es diese Woche  darum, wie es gelingen kann, das du diese Weihnachten entspannt genießen kannst. 

Geschenke, Geschenke, Geschenke?

Ich habe in den letzten Jahren einen immer größer werdenden Geschenke-Rausch beobachtet. Immer mehr - immer teurer. Viele stöhnen schon "ich kann mir das schon lange nicht mehr leisten"... manche nehmen sogar schon Kredite in Kauf, nur um in der Familie nicht ohne prall gefüllte Tüten dazustehen...

Durch meine eigene Lebenskrise habe ich erlebt, das es überhaupt kein Weltuntergang ist, wenn ich "nur" ein selbst zusammengestellte Foto-CD verschenke. Am Anfang hatte ich ein schlechtes Gewissen - inzwischen ist es zu einer neuen Einstellung geworden.

Wir werden uns dieses Jahr gegenseitig ein leckeres Festessen schenken. Und darüber hinaus Geschenke, die vom Herzen kommen, wie z.B. selbst erstellte Foto-Grußkarten... Kinder machen es uns vor... das selbst gemalte Bild, das sie uns schenken wollen, hat für sie einen Wert, der mit Gold kaum aufzuwiegen ist...

Und wenn du verhindern willst, das du auch dieses Jahr wieder die Dinge geschenkt bekommst, die du nicht benötigst - dann nutze in Web-Shops häufig angebotene "Merk- oder Wunschliste". Und wenn du die Zugangsdaten an deine Verwandtschaft verteilst, kann sich jeder anschauen, was du wirklich gebrauchen kannst. Gekauft werden kann dann ja auch woanders..

Termine, Termine, Termine?

Auch mir ist es häufig so gegangen, das ich in der Weihnachtszeit kaum Zeit für die an sich "besinnlichen" Tage hatte... bis Heiligabend galt es für alle Menschen, die ich zum Fest zu Gesicht bekam noch die Geschenke zu besorgen. Was für eine Rennerei... 

Ganz entspannt!
Dieses Jahr bin ich mit meiner Liebsten ganz entspannt durch die weihnachtliche Innenstadt von Lübeck und Kiel gepilgert - nicht zum shoppen, sondern um die Atmosphäre zu genießen und Ideen zu sammeln. Eingekauft haben wir ganz bequem vom Sofa aus... online... Nur die Lebensmittel kommen noch von unserem Kieler Bio-Laden...

Und an den Fest-Tagen? Lade doch mal alle zu dir ein! Dann brauchst du nirgendwohin fahren... Und wenn dann alle als ein Geschenk einen Beitrag zum Essen mitbringen, wird es ein wahrer Festschmaus mit 7 Gängen, ohne das du vorher tagelang in der Küche stehen und alle Rücklagen plündern musst. Selbst das Dekorieren macht gemeinsam sehr viel Spaß!

Streit am Festtag? Oder friedvolles Miteinander?
Vielen graut vor den Festtagen, weil sie dann "endlich" mal wieder Zuhause sind... mit der "buckligen" Verwandtschaft an einem Tisch... du vielleicht auch...

Hier möchte ich dir den Impuls geben, den Mut aufzubringen etwas zu verändern! Starte eine "Wertschätzungsrunde"! Jeder der Anwesenden darf 2 Punkte über alle anderen nennen, was er an der jeweiligen Person schätzt. Und zum Schluss darfst du noch zwei Punkte über dich selbst zum besten geben... Dieser Brauch stammt aus der indianischen Tradition. Ich durfte ihn von "Manitonquat" -oder auch "Medicine Story" genannt - erlernen...
Ich garantiere dir - am Anfang wird es nicht leicht sein... doch am Ende sind alle dankbar und glücklich, dass sie endlich mal gewertschätzt worden sind... und jeder der Anwesenden hat alle Punkte gehört, die andere z.B. an dir schätzen... 

Ansonsten schätze ich sehr den Grundsatz der gewaltfreien Kommunikation. Marshall Rosenberg lehrt als Basis für ein friedvolles Miteinander, dass jeder nur von seinen Gefühlen spricht. Also: Bevor du das nächste Mal sagst "du bist schuld, das..." sage lieber: "ich habe das Gefühl, das...". Wenn du bei dir bleibst und dem, wie DU eine Situation wahrgenommen hast - dann fühlt der andere sich nicht zwangsläufig angegriffen....

Film-und Buch-Tipp der Woche: 

"Wunder einer Winternacht"

Wenn du endlich mal in Erfahrung bringen möchtest, wie der Weihnachstmann zu seinem Beruf kam - und woher die  Tradition des Beschenkens stammt... dann schau dir dieses wunderbare "Märchen" an... es könnte fast wahr sein - so schön ist es... Das Buch ist so gut geschrieben, das man sich förmlich in die Zeit und den Ort von Nicolaus versetzt fühlt...















Zum Film gibt es hier weitere Infos, Rezensionen und die Vorschau 
Wunder einer Winternacht - Die Weihnachtsgeschichte

Zum Buch gibt es hier weitere Infos, Rezensionen und die ersten Seiten  

Wunder einer Winternacht: Die Weihnachtsgeschichte

Das Buch gibt es auch als Hörbuch...

Weihnachts-Musik-Tipp der Woche:




DIE DVD vom Live-Mitschnitt vom Konzert in einer Kathedrale der Heimat von Sting. Bildgewaltig. Man fühlt sich als Besucher der Kathedrale und mit auf der Bühne! Herrliche Interpretationen und angenehm andere Weihnachtsmusik. Ein echter Augen-und Ohrenschmaus!


Sting - A Winter's Night ... Live from Durham Cathedral [2 DVDs]




Geschenk Ideen:

In meinem GRÖNSLAND-GLÜCKS-SHOP findest du die Bücher, Filme und Musik, die ich selbst gelesen, gesehen, gehört habe und die ich dir empfehlen kann. 

Ich wünsche dir glückliche Weihnachtstage :-)

Dein Arwed




GLÜCKsWERT ? 


Wenn dir dieser Artikel einen Wert für dich hat, 
freue ich mich über eine Spende ab 1,- EUR


hol dir den Newsletter für dein persönliches Glück!


 GLÜCKsSHOP ! 
Noch mehr Empfehlungen für dich aus meiner persönlichen Mediathek!

 GLÜCKsIMPULSE live Webinar !
Sei beim nächsten Online-Seminar live dabei - Mittwoch 21:00h!


 GLÜCKsIMPULSE Archiv !
hier findest du noch viel mehr Impulse für dich!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich danke dir sehr für deine Rückmeldung. Nachdem ich deinen Kommentar kurz auf seriöse Inhalte geprüft habe, werde ich ihn freigeben.
Toll, dass du mit deinem Sein und Wirken mit dazu beiträgst, dass noch mehr Menschen ein glücklicheres Leben führen können!

Dein Arwed